Aktuell

bild
8. Juni 2020
«Lernort Kiesgrube» für alle wieder geöffnet

Die beiden Standorte «Lernort Kiesgrube Rubigen» und «Lernort Kiesgrube Seeland» bieten ab 8. Juni 2020 wieder das gesamte Angebot an. Buchen Sie mit Ihrem Verein, Firma oder privater Gruppe eines der spannenden Angebote: Führung, Workshop oder Arbeitseinsatz. Wir freuen uns auf Sie!

Termin buchen

bild
26. Mai 2020
Festival der Natur abgesagt

Die Corona-Pandemie betrifft alle Veranstaltungen in der Schweiz; auch das Festival der Natur. Aufgrund der COVID-19-Massnahmen ist das Festival im 2020 abgesagt. Wir freuen uns schon heute, Sie im nächsten Jahr wieder im «Lernort Kiesgrube Rubigen» zum Festival der Natur zu begrüssen.

bild
11. Mai 2020
«Lernort Kiesgrube» wieder offen

Den Schulklassen steht ab 11. Mai 2020 die praktische Infrastruktur im «Lernort Kiesgrube Rubigen» und im neuen «Lernort Kiesgrube Seeland» wieder zur Verfügung. Unser Schutzkonzept ermöglicht ein sicheres Arbeiten im Freien mit viel Platz für Gruppenarbeiten.

bild
4. Mai 2020
«Lernort Kiesgrube Seeland» erstellt

Der neue, zweisprachige «Lernort Kiesgrube Seeland» in Lyss ist fertiggestellt und steht den Schulklassen wie geplant ab 11. Mai 2020 zur Verfügung. Die Eröffnungsfeier mit der Bevölkerung ist auf Frühling 2021 verschoben.

Kiesgruben sind Begegnungsorte
9. September 2019
Kiesgruben sind Begegnungsorte

Die öffentlichen Exkursionen der Stiftung Landschaft und Kies wurden auch dieses Jahr mit Begeisterung genutzt. Etwa 200 Personen haben an den verschiedenen Abbaustandorte die spannende Tier-, Pflanzen-, und Gesteinswelt kennen gelernt. Eine von vielen treuen TeilnehmerInnen ist Sylvia Nacht, sie ist nun schon schon seit über 20 Jahren dabei... Vielen Dank!

Naturschutzkafi 2019
28. Januar 2019
Naturschutzkafi 2019

Am traditionellen Naturschutzkafi 2019 trafen sich 36 Naturschutzakteure aus dem Kanton Bern zum jährlichen Austausch. Dr. Urs Känzig von der Abteilung Naturförderung stellte den neuen kantonalen Sachplan Biodiversität vor. Jan Ryser präsentierte das Quelleninventar von Pro Natura Bern.

Zu den Referaten und Post-Its

Natur in Kiesgruben und Steinbrüchen: Neuauflage
31. August 2018
Natur in Kiesgruben und Steinbrüchen: Neuauflage

Wir freuen uns, Ihnen unsere Naturbroschüre in neuer und modernisierter Auflage zu präsentieren. Bestellen Sie jetzt - für Schulen gratis!

PDF-Datei | Bestellen

Ferienspass im Lernort Kiesgrube
7. August 2018
Ferienspass im Lernort Kiesgrube

Der Ferienpass Belp war mit 19 Kindern im Lernort Kiesgrube Rubigen zu Besuch. Beim Spielen mit dem Wasch-Schlamm, Klettern auf dem Oldtimer-Bagger und auf Frosch-Pirsch waren alle begeistert mit dabei.

Abenteuer im Steinbruch
26. Juli 2018
Abenteuer im Steinbruch

26 Kinder der Ferienpässe Frutigland und Obersimmental haben auf ihrer Entdeckungsreise durch den Steinbruch Blausee-Mitholz gespielt, gelernt und die riesigen Baumaschinen bestaunt.

Stabübergabe Stiftungspräsidium
17. Mai 2018
Stabübergabe Stiftungspräsidium

Nach 20 Jahren als Präsident der Stiftung Landschaft und Kies haben wir an der diesjährigen Jahresversammlung Andreas Roth verabschiedet. Wir danken ihm herzlich für seinen ausserordentlichen Einsatz für die Stiftung, und wünschen seinem Nachfolger Guido Frenzer alles Gute und einen gelungenen Start.

Naturschutzkafi 2018
22. Januar 2018
Naturschutzkafi 2018

Schon zum achten Mal trafen wir uns am 22. Januar mit verschiedensten Naturschutz-Akteuren des ganzen Kantons zum Naturschutzkafi in der Aula Rubigen. Wir beschäftigten uns mit der Revision der Biotope Nationaler Bedeutung, und lernten aktuelle Projekte des Naturparks Diemtigtal kennen.

Referate und Post-Its

Geologie-Vernissage in der Kiesgrube Bümberg
16. Juni 2017
Geologie-Vernissage in der Kiesgrube Bümberg

Der Rückzug des Aaregletschers am Ende der letzten Eiszeit ist noch wenig erforscht. Die angehende Geologin Nicole Meichtry konnte im Rahmen ihrer Masterarbeit den Prozess erstmals datieren. Anhand der Messung kosmogener Nuklide wies sie nach, dass der Gletscher vor rund 17 000 Jahren abgeschmolzen sein muss.

Zeitungsberichte: Berner Oberländer | Bund

Öffentlicher Kurs: Gelbbauchunken und Farbasphalt
31. Mai 2017
Öffentlicher Kurs: Gelbbauchunken und Farbasphalt

Bei strahlend schönem Wetter fand der Kurs bei der Fr. Blaser AG in Hasle statt. Das Belags­werk, in dem farbige Strassen­beläge produziert werden, faszinierte ebenso wie das grosse Gelb­bauch­unken-Vorkommen oder das seltene Ei­blättrige Schlangen­maul.

Zeitungsberichte:
D'Region | Wochenzeitung für das Emmental und Entlebuch

Jahresversammlung: 10 Jahre Branchenvereinbarung
17. Mai 2017
Jahresversammlung: 10 Jahre Branchenvereinbarung

An der diesjährigen Jahresversammlung stand der Branchenvertrag Naturschutz im Mittelpunkt, der seit 10 Jahren erfolgreich in Kraft ist. Auch die Genehmigung und Kontrolle von Abbau- und Deponieprojekten sowie die jeweiligen Zuständigkeiten waren ein Thema. Als Gastreferentin durften wir Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer begrüssen. Zu den Referaten

Branchenvertrag: Zweiter Kontrollbericht
21. März 2017
Branchenvertrag: Zweiter Kontrollbericht

Die Branchenvereinbarung zwischen dem Kanton Bern und der Kies­branche ist seit 10 Jahren ein viel­versprechender Weg der Natur­förderung. Die zweite Zwischen­bilanz zeigt, dass sich der Ansatz von Eigen­verantwortung und Frei­willigkeit bewährt.

Kontrollbericht 2012–2016
Zeitungsberichte: Bund | Wochen-Zeitung für das Emmental & Entlebuch

Naturschutzkafi: Vertragsnaturschutz
17. Februar 2017
Naturschutzkafi: Vertragsnaturschutz

Unsere Branchenvereinbarung Naturschutz feiert das 10-jährige Bestehen! Eine unserer Leistungen ist das Vernetzen der kantonalen Naturschutzorganisationen mit dem jährlich stattfindenden Naturschutzkafi. Diesmal war das Thema der Vertragsnaturschutz mit Landwirten.

Referate und Post-Its

Wandkalender 2017
Januar 2017
Wandkalender 2017

Der klimaneutral produzierte Kieskalender mit beeindruckenden Bildern von der äusserst vielfältigen Fauna und Flora im Lebensraum Kiesgrube. Ungewöhnliche Blicke, eingefangen von leidenschaftlichen Fotografen. Der perfekte Wandschmuck!

Senden Sie uns ein Couvert mit 7 CHF in Briefmarken und einer Adressetikette und wir stellen Ihnen gerne einen Kalender zu (max. 1 pro Haushalt, so lange Vorrat).

Festival der Natur im Lernort Kiesgrube
21. Mai 2016
Festival der Natur im Lernort Kiesgrube

Die Deutsch­schweiz hat eine neue Natur­erlebnis- und Veranstaltungs­platt­form. Der Lern­ort Rubigen war dabei: In Terrarien und Aquarien oder auf Führungen konnten die BesucherInnen typische Kies­gruben­tiere wie Geburts­helfer­kröte, Ringel­natter oder Libellen­larven beobachten und bestaunen.

Artikel im Berner Landboten

Jahresversammlung im Novotel Bern
12. Mai 2016
Jahresversammlung im Novotel Bern

Regierungsrat Andreas Rickenbacher referierte anlässlich unserer JV vom 12. Mai über die grosse volkswirtschaftliche Bedeutung der Kiesbranche für den Kanton Bern. Er gratulierte auch zum 40-jährigen Jubiläum der Stiftung Landschaft und Kies und würdigte die Branchenvereinbarung "Freiwillige Naturschutzleistungen in Kiesgruben und Steinbrüchen".

Amphibienförderung mit Beton und Kunststoff?
12. Februar 2016
Amphibienförderung mit Beton und Kunststoff?

Am jährlich stattfindenden Natur­schutz­kafi pflegen wir den Austausch mit den Natur­schutz­behörden und -organisationen. Diesjähriges Thema sind Amphibien­gewässer mit künstlicher Abdichtung und Grund­ablass.

Referate und Post-Its

40 Jahre Stiftung Landschaft und Kies
2016
40 Jahre Stiftung Landschaft und Kies

Aus der Not geboren, hat sich unsere Stiftung seit ihrer Gründung ständig weiterentwickelt und zählt heute zu einer der führenden Organisationen im Naturschutz und in der Umweltbildung im Kanton Bern.

webcontact-landschaftundkies@itds.ch